Kontakt: (0821) 299 00 14 info@sozialstation-gersthofen.de

Verhinderungspflege

Als pflegender Anghöriger haben Sie sich auch mal eine Auszeit verdient.

Verhinderungspflege – Auszeit für pflegende Angehörige

Sicher kennen Sie als pflegender Angehöriger die Situation, wenn Sie kurzfristig eine Vertretung für sich brauchen – für ein paar Stunden, Tage oder auch Wochen -, weil Sie wichtige Termine haben, selbst krank sind oder eine kleine Auszeit brauchen. Damit die pflegebedürftige Person auch trotz Verhinderung des Pflegenden gut und optimal versorgt wird, kann die Verhinderungspflege in Anspruch genommen werden.

Sicher kennen Sie als pflegender Angehöriger die Situation, wenn Sie kurzfristig eine Vertretung für sich brauchen – für ein paar Stunden, Tage oder auch Wochen -, weil Sie wichtige Termine haben, selbst krank sind oder eine kleine Auszeit brauchen. Damit die pflegebedürftige Person auch trotz Verhinderung des Pflegenden gut und optimal versorgt wird, kann die Verhinderungspflege in Anspruch genommen werden.

Mit unserem Pflegepersonal bzw. Helferkreis verschaffen wir Ihnen die nötige Entlastung, damit Sie sich eine Auszeit nehmen können. Das Budget der Verhinderungspflege kann auch für den Besuch der Tagespflege verwendet werden. Wir beraten Sie sehr gerne!

 

 

 

 

Kontaktieren Sie uns:

Geschäftsstelle:

Für wen ist die Verhinderungspflege bestimmt?

Datenschutz

Ökumenische Sozialstation Gersthofen

Ludwig-Thoma-Str. 7
86368 Gersthofen

Telefon 0821 299 00 14
Fax        0821 47 23 53

Zweigstelle Langweid

Ökumenisches Pflegezentrum Langweid Sozialstation/Tagespflege

Achsheimer Str. 15
86462 Langweid a. Lech

Telefon 08230 853 67 00
Fax        08230 853 67 20

Zweigstelle Augsburg-Oberhausen

Ökumenische Sozialstation A-Oberhausen

Neuhäuserstr. 24
86154 Augsburg

Telefon 0821 420 08 13
Fax        0821 420 08 22